01577 6658027 | Für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis in den Landtag info@folke-grosse-deters.de

Politischer Mittagsimbiss: Zeit für Gerechtigkeit

SPD-Landtagskandidat Folke große Deters holt zwei weitere Hochkaräter in den Rhein-Sieg-Kreis. Er lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zum politischen Mittagsimbiss „Zeit für Gerechtigkeit“ mit NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans und dem stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel am Freitag, den 12. Mai, um 12:15 Uhr ins Café von Sturm (Essiger Straße 9, Swisttal-Odendorf). Eine leckere Portion Kartoffelsuppe und die Getränke sowie der Eintritt sind frei. Moderieren wird der Vorsitzende der SPD Mittelrhein und Bundestagsabgeordnete für Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann.

Walter-Borjans und Schäfer-Gümbel schreiben das Steuerkonzept für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, das Rückgrat im Programm für mehr Gerechtigkeit. Dass dies keine hohle Phrase ist, beweist Walter-Borjans als NRW-Finanzminister. Mit seinem konsequenten Kampf gegen Steuerbetrug hat er sich längst über die Landesgrenze hinaus einen Namen gemacht. Allein durch Selbstanzeigen wurden seit 2010 über 2,3 Milliarden Euro Mehreinnahmen in die Landeskasse gespült. Diese entlasten den ehrlichen Steuerzahler und sorgen für Gerechtigkeit.

„Es darf nicht sein, dass sich manche Menschen mit großen Einkommen und Vermögen davor drücken, ihren Teil zum Gemeinwesen beizutragen“

erklärt SPD-Landtagskandidat Folke große Deters. Gleichzeitig ist es Walter- Borjans gelungen, den Haushalt 2016 erstmals seit 1973 mit einem Überschuss abzuschließen. Trotz wichtiger Investitionen in Bildung, Kommunen und Sicherheit habe Nordrhein-Westfalen im letzten Jahr keine neuen Schulden gemacht.