Am Freitag, den 7. September, um 18:00 Uhr laden SPD Rhein-Sieg und SPD Alfter zu einer Diskussion zur Zukunft Europas ins Rathaus Alfter (Am Rathaus 7, 53347 Alfter) ein. Auf dem Podium begrüßen sie den stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag und SPE-Generalsekretär Achim Post sowie Biljana Vrhovac von den Jungen Europäischen Föderalisten Bonn und den Volkswirt und Sprecher des Europaforums der Köln SPD Ole Erdmann. Der stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Folke große Deters und der Vorsitzende SPD Alfter Hans Angrick laden interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

„Trumps Attacken, der Brexit, allerorts erstarken nationalistische Kräfte, die die EU rückabwickeln wollen. Europa bebt. Gleichzeitig muss sich Europa auf die großen politischen und ökonomischen Fragen konzentriert: Wie wir in die Zukunft investieren, das Klima schützen, Zuwanderung nach Europa steuern, Frieden, Sicherheit und Verteidigung gewährleisten und den weltweiten Handel gerecht gestalten“, erklären große Deters und Angrick die Aktualität ihres Themas. Im Anschluss an die Veranstaltung laden SPD Rhein-Sieg und SPD Alfter noch zu einem kleinen Empfang mit kühlen Getränken ein.